+49 7451 5513-0

Kontakt

Kategorie: Allgemein

Sunset with a bike
Allgemein

Besteuerung von (Elektro-)Fahrrädern

Die Privatnutzung von betrieblichen Kraftfahrzeugen sowie deren Überlassung an Arbeitnehmer ist nach wie vor – auch im Bereich des Steuerrechts – ein Dauerbrenner.
Im Laufe der letzten Jahre sind Elektrofahrräder immer populärer geworden. Bereits zu Anfang des Jahres 2017 besaßen 2,3 Millionen Haushalte in Deutschland mindestens ein Elektrofahrrad.
Die Nutzung von (Elektro-)Fahrrädern kann aus mehreren Gründen vorteilhaft sein. Neben ökologischen Aspekten können sich auch steuerrechtliche Vorteile durch die Nutzung von (Elektro-)Fahrrädern im Vergleich zu konventionellen Kraftfahrzeugen ergeben.

Weiterlesen »
Modern residential construction in Berlin
Allgemein

Sonderabschreibung beim Mietwohnungsneubau

Im August 2019 wurde das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus verabschiedet. Durch dieses Gesetz wird § 7b neu ins Einkommensteuergesetz (EStG) eingeführt, der die Inanspruchnahme von Sonderabschreibungen für den Mietwohnungsneubau ermöglicht.

Weiterlesen »
Allgemein

Notwendige Belege für die Einkommensteuererklärung

Um Sie im Verfahren zur Einkommensbesteuerung ideal steuerlich beraten zu können, benötigen wir einige Angaben bzw. Nachweise von Ihnen. Auf den folgenden Seiten haben wir daher für Sie zusammengestellt, welche Informationen für die Anfertigung der Einkommensteuererklärung 2019 wichtig sind. Denken Sie daran: Jeder Beleg kann Ihre Steuerlast senken und somit bares Geld sparen!

Weiterlesen »
Allgemein

Existenzgründung

Die Ausgangspunkte und Motivationen für die Gründung eines Unternehmens oder den Beginn einer selbständigen Tätigkeit sind vielfältig: Der Wunsch nach Unabhängigkeit und Entscheidungsfreiheit, eine gute Geschäftsidee, Arbeitslosigkeit, die Abkehr von der Arbeitnehmereigenschaft oder schlicht die Aussicht, ein höheres Einkommen zu erzielen.

Weiterlesen »

Anmeldung für die monatlichen Mandanten-informationen

Anmeldung monatliche Mandanteninformationen

Mandanteninformation 07/2020

Die Bundesregierung hat am 12. Juni 2020 mit dem Entwurf des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes wesentliche Entscheidungen des Konjunktur- und Zukunftspakets getroffen. Kernpunkte sind die Senkung der Mehrwertsteuer sowie Entlastungen für Familien, Wirtschaft und Kommunen.
Außerdem erfahren Sie mehr über Werbungskosten bei berufsbedingtem Umzug und worauf bei Erstellung von Gutscheinen aus Gründen der Ände-rung des Umsatzsteuersatzes zu beachten ist.

Weiterlesen »

Mandanteninformation 06/2020

Aufgrund der schweren wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind Millio-nen Beschäftigte von Kurzarbeit betroffen. Darum einigte sich der Koalitions-ausschuss auf eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes. Die Erhöhungen sind abhängig von der Dauer der Kurzarbeit und gelten maximal bis Ende des Jahres.
Weitere Themen sind: ermäßigter USt-Satz in der Gastronomie, Doppelbesteuerung von Renten

Weiterlesen »
Ball behind net

Mandanteninformation 05/2020

Wer eine selbst genutzte Immobilie von einem Fachbetrieb energetisch sanieren lässt, kann ab diesem Jahr eine Steuerförderung erhalten, wenn das Fachunternehmen eine entsprechende Bescheinigung ausstellt.

Aufgrund der Corona-Krise ergeben sich im steuerlichen Bereich viele Fragen, die die Finanzbehörden und Gerichte zu erörtern haben.
Aber auch steuerliche Fragestellungen unabhängig von der Krise werden weiterbearbeitet. So entschied das Finanzgericht Münster zu gravierenden Mängeln bei der Kassenführung und den daraus resultierenden Hinzuschätzungen des Finanzamts.

Weiterlesen »
White mask

Mandanteninformation 04/2020

Der sog. Phantomlohn ist in die Abrechnung von Lohn- und Gehalt mit ein-zubeziehen. Es müssen dafür auch die entsprechend höheren Sozialversiche-rungsbeiträge angemeldet und abgeführt werden. Die Ursachen aus denen dieser Lohnbestandteil entstehen kann, können vielfältig sein.
Weitere Themen sind unter anderen: Fahrtenbuch, Arbeitszeugnisse und Zuordnung von Photovoltaikanlagen zum Unternehmensvermögen

Weiterlesen »
Woman with a bike in the nature

Mandanteninformation 03/2020

Finanzrichter aus Münster urteilten, dass Entgelt für Werbung auf dem privaten Pkw der Mitarbeiter der Lohnsteuer unterliegt.
Außerdem: steuerliche Behandlung von Diensträdern, Datenschutz und Mindestlohn in Pflegeberufen

Weiterlesen »
Newsletter Anmeldung