+49 7451 5513-0

Kontakt

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Wie wir für unsere Mandanten erreichbar sind

Die Corona-Pandemie hat sich inzwischen auf alle Lebensbereiche ausgewirkt, auf unsere sozialen und auch beruflichen bzw. wirtschaftlichen Bereiche. Auch auf unser Büro hat dies Auswirkungen.

Es gilt nun, die persönlichen Kontakte zu reduzieren, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Deshalb bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten an, die zwar den persönlichen Kontakt vis-à-vis reduzieren, Ihnen aber trotzdem die gewohnte Qualität und den Service gewährleisten:

  1. Wir sind telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass wir zum Bearbeiten Ihrer Anfragen Zeit benötigen.
  2. Persönliche Termine in unserem Büro werden wir im Einzelfall weiterhin anbieten, allerdings möchten wir diese reduzieren. Wir möchten uns verantwortungsbewusst verhalten und bitten auch Sie, soweit als möglich den Besuch in unseren Kanzleiräumen zu vermeiden. Buchhaltungsunterlagen und andere Unterlagen können Sie weiterhin bei uns im Büro abgeben. Wir freuen uns aber auch über digitale Belege.
  3. Sie können uns Belege und andere Dokumente in digitaler Form zukommen lassen. Dafür haben wir eine Cloud-Plattform für unsere Mandanten eingerichtet, über die wir – sicher und geschützt vor dem Zugriff Fremder – Daten austauschen können. Die Online-Plattform ist über einen Internet-Browser zu erreichen und erfordert deshalb keine zusätzliche Software. Sie benötigen lediglich einen Scanner, um Belege zu digitalisieren. Zu dieser Plattform gibt es eine App für iPhone und Android-Smartphones, mit der Sie einzelne Dokumente abfotografieren und auf der Plattform speichern können.
    Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben und wir Ihnen einen Zugang einrichten sollen.
    Die Cloud-Plattform ist unter https://online.kanzlei-stroh.de zu erreichen.
  4. Für Videokonferenzen bieten wir Ihnen ebenfalls eine Lösung an. Wir haben uns für einen Anbieter mit Serverstandort in Deutschland entschieden, um die rechtlichen Anforderungen einhalten zu können. Das Client-Modul für eine Videokonferenz finden Sie auf unserer Internetseite (https://www.kanzlei-stroh.de/kontakt).

Anmeldung für die monatlichen Mandanten-informationen

Anmeldung monatliche Mandanteninformationen

Kurzarbeitergeld

Die Anordnung von Kurzarbeit ermöglicht es Unternehmen, sozialverträglich die Arbeitszeit der Belegschaft vorübergehend herabzusetzen und so zum Beispiel auf konjunkturelle Schwankungen und damit einhergehende Auftragsrückgänge zu reagieren. Hierdurch können betriebsbedingte Kündigungen verhindert werden.

Weiterlesen »
Newsletter Anmeldung